Parodontologie

Nicht  Karies, sondern Parodontitis (PA) verursacht die meisten Zahnverluste.  Deshalb sollten Sie bei Blutungen, Schwellungen oder Entzündungen des  Zahnfleisches sofort einen Termin vereinbaren.

Zahnfleischmessung mit einer Sonde

Behandlungsbereiche

Anders als die herkömmliche PA-Therapie reinigen wir Wurzeloberflächen und Zahnfleischtaschen schmerz- und blutungsarm mit der innovativen Vektormethode.

Die sanften Schwingungen eines Ultraschallgeräts befreien dabei Schleimhaut und Zahnschmelz besonders effektiv von Biofilm und Belag. Gleichzeitig werden gelöste Partikel weggespült, Oberflächen bis unter dem Zahnfleischrand poliert und Bakterien zerstört. So fördern wir Ihre Heilung und verringern das Risiko einer Neuinfektion.

Bei einem fortgeschrittenem Zahnfleischrückgang unterstützen wir die Regeneration zusätzlich noch durch wachstumsfördernde Schmelz-Matrix-Proteine.

Vom gesunden Zahn zur Parodontose

Auch Ihren knöchernen Halteapparat können wir übrigens mit körpereigenen oder verwandten Ersatzmaterialien wieder aufbauen. Dann sieht es für Ihr Zahnfleisch bald wieder richtig gut aus.

Zahnfleischtransplantation

Zahnfleischbluten ist ein Alarmsignal. Spätestens jetzt sollte man unverzüglich einen Zahnarzt aufsuchen, bevor es zu spät ist.

Wussten Sie schon?

Stufen einer Parodontitis
Messsonde
Aesthedent

Lächeln ist die beste Art, den Leuten die Zähne zu zeigen...

Werner Finck Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller